Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder
Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder
Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder

Gemeinderatsbeschlüsse Detail-Information

Gemeinderatsbeschlüsse  27. April 2020

Jahresrechnung 2019

Die Jahresrechnung 2019 schliesst mit einem sehr guten Ergebnis ab. Im Allgemeinen Haushalt beträgt der Ertragsüberschuss 23'194 Franken. Ohne die Vornahme von zusätzlichen Abschreibungen von 628'737 Franken (finanzpolitische Reserve), wie diese nach dem Harmonisierten Rechnungslegungsmodell 2 (HRM2) vorgeschrieben sind, würde der Ertragsüberschuss sogar sehr gute 651'931 Franken betragen. Der Gesamthaushalt schliesst mit einem Aufwandüberschuss von 86'125 Franken ab, da die Spezialfinanzierungen Wasser, Abwasser und Abfall mit Aufwandüberschüssen abschliessen. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von 322'450 Franken. Die Besserstellung gegenüber dem Budget 2019 beträgt demnach 236'325 Franken.

Dieses gute Ergebnis ist hauptsächlich auf Mehrerträge bei den aktiven Steuerausscheidungen Gewinnsteuern, Mehrertrag bei den Grundstückgewinnsteuern sowie der Auflösung von Rückstellungen für Steuerteilungen zurückzuführen.

Der Bilanzüberschuss per 31. Dezember 2019 beträgt 1'470'161 Franken.

Total betrugen die Nachkredite 919'400 Franken. Davon waren 835'423 Franken gebunden und 83'977 Franken lagen in der Kompetenz des Gemeinderates.

Gemeindeversammlung

Am Freitag, 19. Juni 2020 (Ersatztermin 28. August 2020) um 20.00 Uhr im Kongress-Saal findet die Gemeindeversammlung mit folgenden Traktanden statt: Jahresrechnung 2019, Jahresbericht der Datenschutzaufsichtsstelle, Zusatzprojekt Regenwasserentlastung Wang, Kauf der Liegenschaften Hotel Jungfraublick, Hotel Beauregard und Chalet Central sowie Verschiedenes.

Die Botschaft mit detaillierten Informationen wird etwa drei Wochen vor der Versammlung auf www.beatenberg.ch (Gemeinde, Aktuell) aufgeschaltet oder kann bei der Gemeindeverwaltung in Papierform bezogen werden. Zudem verweisen wir auf die amtliche Publikation im Anzeiger Interlaken vom 14. und 22. Mai 2020 und auf unsere Homepage. Alle Stimmberechtigten und Gäste sind zur Teilnahme an der Versammlung eingeladen.

Im Anschluss an die Versammlung lädt der Gemeinderat alle Versammlungsteilnehmenden zu einem Apéro ein.

Projekt "Beatenberg belebt"

Anlässlich der Klausurtagung vom 16. März 2020 wurde im Nachgang zum öffentlichen Anlass "Beatenberg belebt" vom 15. November 2019 über die Entwicklung der Ortskerne beraten. Der Gemeinderat hat nun einen Verpflichtungskredit von 55'000 Franken für die Phase III (Umsetzungsphase) im Prozess "Beatenberg belebt" beschlossen und den Auftrag an die Firma IC Infraconsult AG aus Bern erteilt. Zudem hat er die Broschüre "Beatenberg belebt" mit strategischen Schwerpunkten, Stossrichtungen und Massnahmen genehmigt. Die Broschüre ist auf www.beatenberg.ch (Gemeinde, Aktuell) aufgeschaltet oder kann bei der Gemeindeverwaltung in Papierform bezogen werden.

Baugesuch

Der Gemeinderat hat folgende Baubewilligung erteilt:

- Grossniklaus Roger und Knecht Ramona, Wilderswil; Möösli, Parz.Nrn. 873 und 1486, Geb.Nrn. 427 und 428; Abbruch Geb.Nrn. 427 und 428, Neubau Wohnhaus Geb.Nr. 427

Neuigkeiten

 

Reduzierte Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung seit 18. Januar 2021 (Aktuell).

Allgemeine Gemeinde-Informationen sind unter Aktuell auffindbar!


Aktuelle amtliche Publikationen finden Sie unter dem Anzeiger Interlaken.

 

Direktzugriffe

eBau


Ab sofort können Sie uns Ihr Baugesuch elektronisch einreichen. Über folgenden Link gelangen Sie auf eBau: http://www.be.ch/ebau

Weitere Informationen finden Sie unter: www.be.ch/projekt-ebau