Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder
Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder
Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder Beatenberg-Bilder

Gemeinderatsbeschlüsse Detail-Information

Gemeinderatsbeschlüsse  07. November 2016

Abstimmungs- und Wahlausschuss 2017

Der Gemeinderat hat folgende Personen in den Abstimmungs- und Wahlausschuss 2017 gewählt: Präsident: Christian Grossniklaus; Vizepräsident: Peter Beutler; Sekretärin: Sonja Fuss; Stv. Sekretärin: Claudia Scheidegger; Ausschuss: Elisabeth Bieri-Schär, Tobias Girsberger, Maria Lucek Dauwalder, Dominik Müller, Tanja Schmocker und Yves Waser. Das Verwaltungspersonal kann gemäss Artikel 12 Absatz 2 Reglement über die Urnenwahlen und -abstimmungen zur Unterstützung beigezogen werden. Abstimmungs- und Wahldaten: 12. Februar 2017, 21. Mai 2017, 24. September 2017 und 26. November 2017. Die Gemeindeurnenabstimmung betreffend Ortsteil Sundlauenen zur Einwohnergemeinde Unterseen findet am 26. November 2017 statt.

Daten 2017

Die ordentlichen Gemeindeversammlungen finden am 2. Juni 2017 und 1. Dezember 2017 jeweils um 20.00 Uhr im Kongress-Saal Beatenberg statt. Im Weiteren lädt der Gemeinderat zur Informationsveranstaltung 60+ am 18. Mai 2017 sowie zur Informationsveranstaltung in Sache Gemeindeurnenabstimmung betreffend Ortsteil Sundlauenen zur Einwohnergemeinde Unterseen am 10. März 2017 ein. Details dazu erfahren Sie zu einem späteren Zeitpunkt.

ÖV-Kostenverteilschlüssel 2017/2018

Der Kostenverteilschlüssel zur Erhebung der Gemeindebeiträge an den öffentlichen Verkehr (ÖV) wird alle 2 Jahre neu festgelegt. Das Amt für öffentlichen Verkehr hat den Kostenverteilschlüssel für die Jahre 2017/2018 aktualisiert und die Regionen aufgefordert, zusammen mit den Gemeinden die Plausibilität dieses Kostenverteilschlüssels zu klären. Die Berechnung des ÖV-Beitrages erfolgt gemäss Artikel 29 des Gesetzes über den Finanz- und Lastenausgleich. Für die Bestimmung der einzelnen Gemeindeanteile sind zu zwei Dritteln das Verkehrsangebot und zu einem Drittel die Wohnbevölkerung massgebend. Der Gemeinderat ist mit dem ÖV-Kostenverteilschlüssel 2017/18 für die Gemeinde Beatenberg im Betrag von Fr. 110‘706.- einverstanden.

geringfügige Änderung im Baureglement

Die geringfügige Baureglementsänderung des Artikels 30 Absatz 3 wurde nach der Vorprüfung durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung (AGR) vom 22. September 2016 bis 24. Oktober 2016 in der Gemeindeverwaltung Beatenberg öffentlich aufgelegt. Während des Auflageverfahrens sind keine Einsprachen eingegangen. Die Änderung sieht nur eine Präzisierung der bestehenden Bestimmungen vor. Der Gemeinderat hat die Präzisierung des Baureglements in Artikel 30 Absatz 3 verabschiedet und dem AGR zur Genehmigung eingereicht.

Tageskarte Gemeinde

Auch im Jahr 2017 können zwei Karten pro Tag auf der Gemeindeverwaltung Beatenberg bezogen werden. Obwohl die SBB (Schweizerischen Bundesbahnen) den Einkaufspreis für die Tageskarte Gemeinde erhöht hat, wird der Verkaufspreis bei Fr. 45.- belassen. Mit der Tageskarte Gemeinde können Sie einen ganzen Tag lang auf dem Netz des öffentlichen Verkehrs (Bahn, Bus, Postauto, Tram) reisen. Reservationen können Sie per Telefon (033 841 81 21), per Internet www.beatenberg.ch oder direkt am Schalter vornehmen. Die Tageskarte Gemeinde kann jeweils für das laufende Jahr bestellt werden. Reservieren Sie Ihre Karte rechtzeitig. Viel Vergnügen und gute Reise!

Baugesuche

Der Gemeinderat hat folgende Baubewilligungen erteilt:

- Lustig-Wirths Ursel, D-Köln; Matte, Parz.Nr. 1146, Geb.Nr. 151G; Vergrösserung Balkon um 3,5 m2

- Zurbriggen Stefan, Beatenberg; Hohlen, Parz.Nr. 1490, Geb.Nr. 918; Aufstellen einer Aussenwärmepumpe als Ersatz für die Ölheizung

Der Gemeinderat hat folgende Baugesuche mit positivem Amtsbericht an das Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli weitergeleitet:

- Swisscom (Broadcast) AG, Bern; Niederhorn, Parz.Nr. 1469; Umbau bestehendes Sendesystem TNDABT für DAB+ der SRG sowie Montage neuer Richtfunkspiegel

- Verein Panorama Rundweg Thunersee, Thun; Sundgraben, Parz.Nrn. 2, 3, 1231 und 2280; Versetzen der bestehenden Hängebrücke und Abbruch von nicht mehr benötigten Bauteilen

Neuigkeiten


Allgemeine Gemeinde-Informationen sind unter Aktuell auffindbar!


Aktuelle amtliche Publikationen finden Sie unter dem Anzeiger Interlaken.

 

Direktzugriffe